Payday loans

Ines-Madlen Bürger

Schülerin
16 Jahre

5. Juni 2012

” 30 junge Menschen “

Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt

(Berthold Brecht)

Die Geschehnisse der letzten Tage machten uns zu dem, was wir heute sind.

“30 junge Menschen”

Wir haben uns zu einer kleinen Familie zusammen geschlossen.                                                                                       Ein Thema, dass uns alle verbindet.Wir alle erlebten Hautnah,                                                                                            wie nah das Leben mit dem Tod im Zusammenhang steht. 

Fragen über Fragen-Gefühle der Trauer-Gefühle des Glückes …   Zusammenhalt !!!

Nichts ist so Gewiss wie der Tod. Das ist mir klar geworden!

Der Tod fragt nicht nach Zeitpunkt oder Ort!

Der Tod fragt nicht nach Arm oder Reich!

Der Tod fragt nicht nach Herkunft oder Religion!

Der Tod gehört zum Leben und verbindet die Menschen.

 

Ich bedanke mich recht herzlich beim gesamten Team, dass ich eine der Auserwählten bin und an diesem Erlebnisreichen Projekt teilnehmen darf. So durfte ich ganz tolle Menschen kennenlernen, die alle auf Ihre Weise besonders sind. Der Austausch, die Geschichten, die persönlichen Erfahrungen eine tolle Bereicherung für mich. 

Danke für die Erfahrungen die ich mit Euch erlebt habe und noch erleben darf !!!

Danke an alle Teilnehmer und das Projektteam

 Ines-Madlen Bürger

 

 

 

Jetzt Kommentieren!