Payday loans

Jane Bergmann

Psychologie-Studentin
21

26. November 2012

Janes Gespräch

2 Kommentare


Liebe Jane,
du hast dich warmherzig in deine Gesprächspartnerin eingefühlt, sie nicht mit Worten überrollt und ihr so ermöglicht, sich dir zu öffnen und sich von dir “anrühren” zu lassen.

Dein Impuls,”man stirbt wie man gelebt hat”, war der passende Schlüssel zu ihrer Trauer, die von ihrer Heils-Gewissheit etwas in den Hintergrund ihrer Gefühle geschoben wurde – zumindest in eurem Gespräch wie mir schien. Da hast du ihr, intuitiv und hebammengleich geholfen, ihre Trauer wahrzunehmen und ein bisschen davon zu verflüssigen. Das hast du sehr gut gemacht.
Dein Papa

Der Tod ist groß.
Wir sind die Seinen
lachenden Munds.
Wenn wir uns mitten im Leben meinen,
wagt er zu weinen
mitten in uns.

R.Rilke

26. November 2012 18:13

Hallo Jane,

schön dass du Helene noch so kennen lernen durftest.
Am 3. Febr. 2013 wurde unsere geliebte Helene von ihrem Herrn und Erlöser Jesus Christus nach einem langen Weg der Krankheit in Frieden zu sich heimgerufen worden.

Falls du dich für die hoffnungsvolle Ansprache bei der Trauerfeier interessierst, könntest du die hier noch nachhören:
https://panmind.com/s/Pu79hzEAaq35Rie261mHBLyNlGfZXoW4

Viele Grüße
Peter

9. Februar 2013 22:18

Jetzt Kommentieren!